News

Vorbereitung zum Reitturnier laufen auf Hochtouren

Vom 22.-24. April findet das diesjährige Frühjahrsturnier auf der Reitanlage an der Eckendorfer Straße auf dem Hof der Familie Friedrichsmeier statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Weit über 400 Starter von der Führzügelklasse bis zur M-Dressur freuen sich auf drei spannende Turniertage. Mit großer Erleichterung können Vorstand, Turnierleitung und die Familie Friedrichsmeier nun mit voller Kraft auf die Veranstaltung zusteuern. Seit dem 22. Februar wurde der Krankheitsverlauf im Stall der Familie Friedrichsmeier beobachtet und tagesaktuell zwischen den Verantwortlichen ausgetauscht und auch regelmäßig über die sozialen Medien veröffentlicht. Seit Mitte März sind keine neuen Pferde mit druseähnlichen Symptomen erkrankt. Alle damals erkrankten Pferde sind gesund. Einzelne Tiere in zwei Ställen waren bis dahin behandelt worden, aber die Infektion hat sich nicht auf dem Hof weiter verbreitet. Pferde, die weiterhin die Reitanlage als Gäste genutzt haben, sind nicht erkrankt und auch eine Verbreitung außerhalb der Reitanlage durch Reiter, Reitschüler, Tierarzt etc. hat nicht stattgefunden. Nach über 30 Tagen ist die Inkubationszeit lang überschritten, sodass die behandelnden Ärzte Entwarnung geben konnten. Nach Rücksprache mit zwei Tierkliniken, einem KLW-Tierarzt und dem Turniertierarzt kann das Turnier normal stattfinden und nach derzeitigem Stand sind keinerlei Beeinträchtigungen oder Gesundheitsgefährdungen zu erwarten. Weitere Vorsichts- und Hygienemaßnahmen wurden und werden befolgt, so dass alle Reiter & Besucher die Turniertage auf der Anlage genießen können.

Für eventuelle Rückfragen steht Jobst Friedrichsmeier gerne unter 0172 414 79 93 zur Verfügung. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, auf viele Besucher und spannenden Sport beim großen Frühjahrsturnier.

Reitverein "Lützow" Schuckenbaum e.V.