News

Voltigierer trotzen Kälte und siegten

 Am Wochenende wurde für unsere Voltigierer die Turniersaison eingeleutet. Sie sind gleich mit zwei Pferden in Herford gestartet und konnten sich sehen lassen. Schuckenbaum IV siegte in der Leistungsklasse A (Foto) und konnten somit ihren ersten Sieg seit zwei Jahren feiern. Unter der neuen Trainerin Priska Fehse und unserem Pferd Smokey zeigten sie eine solide Pflicht und gute Kür. Trotz -4 Grad hatte die Gruppe keine Schwierigkeit ihr Können zu zeigen.

Schuckenbaum II trat in einem reinen Pflichtwettbewerb an und belegte dort den dritten Platz und landeten damit im Mittelfeld. Da die Erwartungen nicht sehr hoch waren, freute sich die Mannschaft und der Trainer um so mehr, sie mussten nämlich mit Ersatzlongenführer antreten. "Es war ein Teststart, der als gelungen angesehen werden kann“ so Sebastian Klemme.

19 03 18

Reitverein "Lützow" Schuckenbaum e.V.