Einstieg an der Longe

Bei uns beginnt der Reitanfänger als Longenschüler. Das heißt, der Reitschüler nimmt Einzelunterricht auf einem hierfür speziell geschulten Pferd. Das Pferd wird dabei von dem Reitlehrer an der Longe, geführt bzw. longiert. Ziel des Unterrichts ist es, dem Anfänger einen sicheren, ausbalancierten und losgelassenen Sitz im Sattel zu vermitteln. Aus einem guten Grundsitz heraus kann der Anfänger später zu einem guten Reiter werden. Der Grundsitz ist Vorraussetzung mit Spaß und Erfolg in den verschiedenen Reitsportdisziplinen unseren Sport zu genießen, ohne sich selbst oder dem Pferd zu schaden. Kinder können bei uns ab 7 Jahren Longenunterricht nehmen. Dieses Alter ist ganz bewusst gewählt, weil wir in unserem Verein viel Wert darauf legen, dass die Kinder erst dann mit dem Reiten beginnen, wenn sie von ihrer Größe, Kraft und Konzentration auch in der Lage sind auf das Pferd einzuwirken und selbstständig zu reiten. Sicherheit ist im Reitsport ein wichtiges Thema, es ist aber nicht nötig, schon in den ersten Stunden in vollständiger Reitbekleidung zu kommen - zunächst reichen Fahrradhelm, feste Schuhe mit ca. 1cm Absatz (keine Turnschuhe) und eine bequeme Hose völlig aus.

Der Longenunterricht kann übrigens auch später für alle fortgeschrittenen Reiter zur Überprüfung und Schulung der Sitzgrundlage auch als Sitzübung genutzt werden!

News

Schuckenbaum 2 qualifiziert

Unsere zweite Voltigiermannschaft hat sich erneut für den Deutschen Voltigierpokal 2018 qualifiziert. Es ist die deutsche Meisterschaft der M-Gruppen und findet vom 25.-28.10.2018 in Zweibrücken statt.

Weiterlesen...

Kreismeisterschaftsfeier 2018 Dressur

Dank der tollen und vielen Erfolge bei den Lippischen Meisterschaften, wollen wir im Rahmen der Schuckenbäumer Outdoors mit einem Fass Freibier unsere Meisterinnen ordentlich feiern.

Ort: Reitverein Schuckenbaum, Turniergelände Schuckenbäumer Outdoors

Beginn: Samstag 15.09.2018 ab 19.30 Uhr

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

Halle und Außenanlage putzen

Das Turnier steht kurz bevor und wir sind in den letzten Vorbereitungen. Am 8. September ab 14:00 Uhr wird die Anlage gesäubert. Während dieser Zeit ist die komplette Anlage gesperrt. Der Voltiunterricht findet wie gewohnt statt, da die Voltis allen Helfern Kuchen zur Stärkung sponsern. Wir freuen uns auf viele helfende Hände, damit die Anlage schnell wieder freigegeben werden kann. 

Lippische Meister in der Dressur

Am Sonntag war es nun soweit, das Finale der lippischen Meisterschaften in der Dressur wurde in Dörentrup ausgetragen. Unsere Mannschaft und die neuen lippischen Meister in der Mannschaftsdressur auf A Basis, das sind: Sarah Drolshagen mit Cemi, Marina Hegerfeld mit Nea‘s La Bonita, Viktoria Lauble mit Sir Leopold und Denise Wagner mit Lovely Dream, vorgestellt von Julia Marowsky.

Weiterlesen...

Lippische Meisterschaften im Springen

Die ersten Ergebnisse der lippischen Meisterschaften liegen  vor.
Wir gratulieren unserer Springreiterin Jessica Barkemeier zu einem tollen dritten Platz in der Leistungsklasse 4+5 auf L-Basis.

Besucherzähler

Heute6
Gestern25
Woche249
Monat986
Insgesamt66429
Reitverein "Lützow" Schuckenbaum e.V.