Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Reit- und Fahrverein "Lützow" Schuckenbaum e. V.
Eckendorferstr. 74
33818 Leopoldshöhe
Registergericht: Amtsgericht Lemgo | Am Lindenhaus 2 | 32657 Lemgo

Vertreten durch:
Jörg Schneider
Jobst Friedrichsmeier

Kontakt

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Valerie Pieper
Sebastian Klemme

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Unsere Sponsoren

Aktuelles zur Corona-Pandemie

 

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW hat die neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die am Montag, den 02. November in Kraft tritt.

  • Private und öffentliche Sportanlagen müssen geschlossen werden, aber Reiten gehört zu den Individualsportarten, so dass zumindest teilweise weiterhin geritten werden kann. Unterricht, egal ob allein oder in der Gruppe, fällt jedoch aus.
  • Die Nutzung von Reithallen wird nur durch eine Ausnahmeregelung in der Verordnung möglich, aber es gilt die Regel das in der alten Halle maximal 4-6  Reiter und in der neuen Reithalle 6-8 Reiter mit Abstand geritten werden kann und zulässig ist.
  • Auf dem Reitplätzen im Freien darf allein, zu zweit oder mit Personen aus dem eigenen Hausstand geritten werden.
  • Beim Ausreiten gilt die Zweipersonenregel (Achtet darauf, wenn ihr euch im Gelände bewegt, wir Reiter stehen hier wieder besonders im Fokus der Öffentlichkeit).
  • Auf dem gesamten Hof inkl. Räumen und Stallgassen gilt die 1,50m Abstandregeln.
  • Räume in den die Abstandregel nicht eingehalten werden kann, sind nur einzeln zu betreten.
  • Der Aufenthalt auf dem Hof ist auf das Wesentliche zu begrenzen!
  • Nehmt Rücksicht auf Personen, die im Stall arbeiten und macht Platz.
  • Besucher oder Gäste bitte nicht mitbringen!

Diese Regelungen gelten vorerst bis zum 30. November.

 

Familie Friedrichsmeier und das Team des Pferdehofs und der Vorstand des Reit- und Fahrverein "Lützow" Schuckenbaum e.V.