Willkommen beim Reit- und Fahrverein "Lützow" Schuckenbaum e.V.

Hallo [FULLNAME],

hiermit erhalten Sie unseren neuesten Newsletter des Vereins. Wir hoffen Ihnen wieder neue Informationen geben zu können.

Veränderungen im Schulpferdebestand

Im Mai/Juni 2020 haben sich einige Veränderungen in unserem Schulpferdebestand ergeben:

Lorpito hat sich vorne rechts an der Sehne verletzt und musste tierärztlich behandelt werden. Seitdem genießt er - voraussichtlich bis Ende der Weidesaison - die Sommerfrische in einer kleinen Herde auf den Weiden von Sonja Eickmeyer.

Chablis hat am linken Hinterbein ebenfalls eine Sehnenverletzung und zusätzlich ein Fesselringbandsyndrom, was beides im Zusammenspiel keinen weiteren Einsatz als Schul-/Voltigierpferd zuließ. Wir haben intensive Abwägungen über Operation, Rekonvaleszenz usw. getroffen und uns mit diversen Tierärzten beraten. Leider konnte uns keiner eine wirkliche Garantie geben, dass er vollständig geheilt werden kann. Glücklicherweise konnten wir ihn dann am 20.06.2020 in sehr liebe und nette Hände in Richtung Bremen geben, wo er sich in einem Offenstall vollständig regenerieren und dort als Weidepferd seinen (noch eigentlich viel zu langen) Lebensabend verbringen kann.

Als Ergänzung des Bestandes konnten wir Luminahof's Lady O, eine 6jährige dunkelbraune Ponystute erwerben. Eine genaue Beschreibung und ein Foto findet ihr unter dem folgenden Link: https://reitverein-schuckenbaum.de/index.php/schulpferde

In diesem Rahmen möchten wir uns auch noch mal ganz herzlich bei Pia Klatte für die wunderschönen Fotos unserer Schulpferde bedanken. Diese Fotos lassen unsere Vierbeiner wirklich im besten Licht erstrahlen.

Digitales Buchungsportal für die Longierhalle und die Paddocks

Wie in vielen Bereichen hat Corona ja in gewisser Weise auch etwas Gutes: Es gibt einem die Zeit, lange Währendes in die Tat umzusetzen. Bereits mehrfach hatten wir im Vorstand über alternative Lösungen der Buchung der Longierhalle diskutiert. Viele IT-Lösungen schienen uns dann doch eher ungeeignet. Nun haben wir aber ein System gefunden, was über die Homepages des Reitvereins und des Pferdehof Friedrichsmeier erreichbar ist. Jede(r) Buchende muss sich dazu einmalig registrieren, bekommt einen Bestätigungslink und muss dann vom Betreiber freigeschaltet werden. Anschließend kann jeweils für 4 Tage im voraus zwischen 7.30 - 21.45 Uhr die Longierhalle jeweils für 45 Minuten gebucht werden. Die Buchungen werden schriftlich an die hinterlegte Emailadresse bestätigt und man kann den Belegungsplan jederzeit aktuell online verfolgen und auch online reservieren, sodass eine physische Anwesenheit auf dem Pferdehof hierzu nicht mehr notwendig ist. Wir hoffen damit den Einstellern und Mitgliedern das Leben zu vereinfachen und hoffen auf rege Annahme dieser digitalen Neuerung.

Da auch das Buchungssystem der Paddocks über das gleiche System erfolgen soll, werden der Verein und die Familie Friedrichsmeier den offiziellen Start der Testphase in Kürze bekannt geben.

Gruß

Weitere aktuelle Informationen erhaltet ihr regelmäßig auf unserer Homepage, unserer Facebook- oder Instagramseite, wir hoffen auf viele Likes und Posts über Eure Netzwerke.

Bitte gebt diese Info auch an diejenigen weiter, die nicht Empfänger des Newsletters sind und postet sie bitte in den diversen Pferde-/Reitergruppen auf WhatsApp und Facebook.

Viele Grüße

Euer Vorstand.

Unsere Sponsoren

Therapiedecken für dein Pferd